wingwave München Manuela Böhme Banner 2

WINGWAVE® in München

Das effektive Kurzzeit-Coaching

17Jahre wingwave München

die Methode

wingwave® steht für geringen Aufwand und maximale Effizienz , u.a.

  • zur Stressreduktion,  
  • zur Bewältigung von Ängsten und Phobien
  • zur Verarbeitung von Trauer und Trennungsschmerzen,
  • zur Regulierung „negativer“ Erinnerungen und Gefühle
  • zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und 
  • zur Stärkung von Gelassenheit und Souveränität.

Stressbewältigung im GEHIRN

Unser Gehirn ist der Boss. Es steuert unser Denken und Fühlen, den Schlaf, all unsere Reaktionen, ob wir ängstlich oder mutig sind, hungrig oder durstig. Gemeinsam mit dem Nervensystem und den Botenstoffen arbeitet es mit jeder Körperzelle zusammen. Zum Glück ist unser Gehirn ein höchst anpassungsfähiges und formbares Organ. Das sich trainieren lässt. Wir können ihm jeden Tag etwas Neues beibringen. Und so unser ‚Hirnpotenzial‘ weiter steigern.

Tagsüber fungiert unser Gehirn als Sammelstelle von Daten, die zunächst zwischengespeichert werden. Normalerweise bewältigen wir den Stress des Tages im Schlaf in der sogenannten REM-Phase. Das ist die Schlafphase, in der sich unsere Augen schnell hin und her bewegen und wir träumen. Im Gehirn werden die Tageseindrücke noch einmal aufgerufen, sortiert, weiterverarbeitet und im Langzeitgedächtnis fest integriert.
Doch dieser Stressbewältigungsmechanismus funktioniert nicht immer zuverlässig. Dann werden die Erinnerungen nicht gehirngerecht weiter verarbeitet und die Emotionen bleiben im limbischen System (unserem ‚Fühlhirn‘) „hängen“. Auch Tage, Wochen oder gar Jahre nach einem Ereignis schmerzen die Erinnerungen so als wäre es gerade eben erst geschehen.

  • „Darüber komme ich nicht hinweg.“
  • „Das geht mir immer noch unter die Haut.“
  • „Nichts ist mehr so wie es mal war.“

DURCH AKTIVE RECHTS-LINKS-STIMULATION DAS GEHIRN IN BEWEGUNG BRINGEN

Hier setzt ein wingwave® Coaching an.

Der „emotional hängengebliebene“ Zustand kann durch die künstliche Initiierung der REM-Phase, d.h. durch aktive Rechts-Links-Stimulation des Gehirns, wieder in Bewegung gebracht werden. Das Thema kann verarbeitet und endlich losgelassen werden:

  • „Endlich bin ich darüber hinweg.“ 
  • „Die Erinnerung tut nicht mehr weh.“
  • „Es ist vorbei – es ist Schnee von gestern.“

Methodenbestandteile

wingwave® wurde von den Diplom-Psychologen und Psychotherapeuten Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickelt.
Als ein auf der Grundlage von EMDR entwickeltes Verfahren werden drei Bestandteile vereint, über die signifikante wissenschaftliche Effektivitäts-Nachweise existieren:

  • Die bilaterale Hemisphärenstimulation – so heißt das Zauberwort für Entspannung und Entstressung aber auch für geistige Wachheit und Kreativität. Das meint schlicht wechselseitige Links-Rechts-Stimuli des Gehirns. Durch diese wechselseitige Anregung von linker und rechter Hirnhälfte wird die Zusammenarbeit zwischen den beiden Gehirnhälften gefördert, eine beschleunigte Informationsverarbeitung unterstützt und das Selbstheilungssystem im Gehirn aktiviert. Das Gehirn kann auf Entspannung und Entstressung umschalten.
  • Neurolinguistisches Coaching, d.h. Wörter und Sätze werden als ‚Coaching-Kompass‘ eingesetzt. Ziel ist, dass Sie auf alle Wörter und Sätze, die Ihr Thema beschreiben, entspannt, voller Vertrauen, sicher, stark oder auch mit Humor reagieren.
  • Ein Muskeltest zur punktgenauen Planung eines optimalen Coachingprozesses. Ihre individuellen Stressauslöser können so aufgespürt und bearbeitet werden. 

Nutzen auch Sie ein wingwave® Coaching erfolgreich für Ihre individuellen Ziele 
und nehmen Sie Ihr Leben wieder selbst in der Hand.

Forschung & Erfolgskontrolle

wingwave® ist bereits seit 2006 in mehreren universitären Studien, u.a. an der Universität Hamburg und der Medizinischen Hochschule Hannover, beforscht und die Wirksamkeit belegt wordenSo konnte z.B. gezeigt werden, dass schon zwei Stunden Coaching Redeangst und starkes Lampenfieber in Präsentations-Sicherheit und Auftrittsfreude verwandeln können. 

Universität Hamburg (2007)

Keine lähmende Prüfungsangst mehr mit der wingwave-Methode
Effektivität der Methode beim Einsatz gegen Prüfungsängste. Diplomarbeit zur Diplomprüfung im Studiengang des Fachbereichs Psychologie der Universität Hamburg . Nadia Fritsche untersuchte bereits im Jahre 2007 in ihrer Diplomarbeit die Effektivität der Methode bei der Behandlung von Prüfungsangst (Fritsche, 2007).

Medizinische Hochschule Hannover (2006 - 2007)

Auftrittsstress in Auftrittsfreude verwandeln?
Von 2006 bis 2007 untersuchte das Besser-Siegmund-Institut unter der wissenschaftlichen Leitung von Marie-Luise Dierks, Professorin am Bereich „Public Health“ an der Medizinischen Hochschule Hannover, die Wirkung von Präsentationstrainings für die Auftrittssicherheit bei Personen, die unter Lampenfieber leiden.

Deutsche Sporthochschule Köln (2010 - 2013)

Der Weg zurück in den Leistungssport – wie wingwave nach Verletzungen helfen kann
In ihrer Studie mit 45 Teilnehmern mit medizinisch auskurierter Sportverletzung und dennoch eingeschränkter Leistungsfähigkeit konnte Schellewald nachweisen, dass mit einer einstündigen Intervention die Sportler „mental gestärkt“ in ihre Sportart zurückkehren konnten.

TÜV-Zertifizierung

Seit 2018 ist die wingwave®-Coach-Ausbildung inklusive des dazugehörigen  wingwave®-Qualitätszirkels weltweit TÜV-geprüft und nach ISO 29993 zertifiziert.
Es handelt sich dabei um einen international anerkannten Qualitätsstandard, der speziell für den Bildungsbereich geschaffen wurde. Das Besondere daran ist, dass die Prüfung wiederkehrend durchgeführt wird, um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.

TÜV-Zertifikat wingwave

Das Coaching in den Printmedien

Über das Coaching in der Presse veröffentlichte Texte, u.a. zu den Themen Angst, sicheres Auftreten und Business, finden Sie >>>HIER

Die Fernseh-Dokumentation

"Die Seelenflüsterer" - Turbo-Coaching gegen Angst und Stress

wingwave Muenchen Die Seelenflüsterer TV

4-teilige TV-Dokumentation

Die vier Folgen der „Seelenflüsterer, die von der Dokumentarfilmerin Liz Wiekerstrauch gedreht wurden, liefen im Oktober 2009 und im Januar 2010 sehr erfolgreich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. In dieser Dokumentation werden verschiedene wingwave®-Anwendungen gezeigt:

  • Golf-Coaching
  • Zahnarzt-Angst
  • Systemisches Coaching: Mutter + ADHS-Kind
  • Auftrittscoaching für Künstler
  • Prüfungsstress

Die Dokumentation ist auf DVD zum Beispiel über AMAZON erhältlich.

Ausgewählte Filmsequenzen können Sie sich über YouTube anschauen:

Die Seelenflüsterer – Teil 1

Die Seelenflüsterer – Teil 2

Die Seelenflüsterer – Teil 3

Die Seelenflüsterer – Teil 4

Die Seelenflüsterer – Teil 5

Die Seelenflüsterer – Teil 6

Manuela Böhme

Manuela Böhme wingwave München

Ich freue mich auf Ihre Nachricht:

wingwave Qualitaetssiegel 2019